Minis - Kitakinder

Trainingsablauf und Informationen

 

„Glaube, Liebe, Hoffnung und ein Lächeln“

                                                                                   Jahresspruch des FC Berlin 

 

Unser Ministraining ist ein fast einmaliges Angebot und es erfodert ein gutes Zusammenspiel zwischen Christina, den Trainern und den Eltern.

Verantwortlich für die Route und die Abholung ist Christina.

Verantwortlich für das Training am Montag und Dienstag ist Holger.

Am Samstag trainieren zurzeit Holger, Arne oder Pierre.

 

Ein paar Informationen:

Zuschauen:

- Du bist jederzeit herzlich willkommen, aber bitte beachte, dass Du möglichst unsichtbar bleibst ...

- am Samstag, bitte alle Eltern möglichst weit weg vom Spielfeld, hinter den Zaun oder auf den Schulhof ...

- wir Trainer können die Kinder bzw. die Gruppe nicht führen, wenn mehr als 20 Eltern und Geschwisterkinder am Sportplatz stehen ... 

 

Kleidung: 

- bitte kaufe oder bastle ein Trikot mit dem Namen deines Kindes ...

- wir möchten nicht HEY oder KOMM HER über den Platz schreien ...

- 100 Namen kann man sich so schnell einfach nicht merken ...

 

Training: 

- bitte nicht zu viel verlangen ... für ein vier oder fünf Jahre alten Jungen ist es völlig in Ordung, wenn er 30-40 Minuten am Training teilnimmt ... unser Training dauert aber 60 Minuten ...

- gerade am Anfang, muss er sich an den Ablauf und die Übungen gewöhnen ... alles ist neu, der Platz groß der Trainer neu und manchmal zu laut (aber immer nett) ...

 

Geduld:

- es ist natürlich immer etwas schade, wenn man sich auf dem Weg zum Training am Samstag macht und der kleine Robben dann nicht mitmachen möchte ... gebe ihm Zeit ... zwei, drei oder öfter als Zuschauer dabei sein ist völlig OK ... und dann vielleicht auch einfach mal um die Ecke und hinter dem Haus verschwinden ... das hilft ... 

- wenn der Papa direkt am Platz steht, ist der Papa der Chef ... wenn nur noch der Trainer da ist, ist der Trainer der Chef ... nur so können wir unsere Trainer-Kind-Beziehung aufbauen ...

 

Abwechslung im Training:

- wir machen sehr viele verschieden Trainingsübungen, so dass für jedes Kind ein paar Übungen dabei sind, die er schaffen kann ... und dann kommen ab und an neue Übungen dazu ...

 

Das Trainingsspiel:

- je kleiner bzw. jünger unsere Jungs sind, desto mehr Übungen gibt es ..

- je größer und beweglicher, je mehr Fußballspiele gibt es ...

 

Ein Beispiel - Traingsplan:

 

 

Trainingsplan FC Berlin

KITA Training - G-Jugend (4-7 Jahre)  - 60 Minuten

 
  1. Begrüßung „FC Berlin“
 
  1. Aufwärmen
-          5 verschiedene Laufübungen mit Ball
-          Ball Jonglieren mit auftippen
 
  1. Slalom mit Ball
 
  1. Wandschießen
-          Frei
-          Seite
-          Vollspann
 
  1. Torschuss in der Gruppe
-          Frei
-          Seite
-          Vollspann
-          Aus der Hand
 
  1. Fangespiel  „Vertsteinert“
 
  1. Trinkpause
 
  1. Slalomstaffel ohne Ball
-          Vorwärts und Rückwärts
 
  1. drei Übungen an der Koordinationsleiter
 
  1. Fußballspiel
 
  1. Torschuss – einzeln
-          Zuwerfen
-          Zuschießen
-          Zuwurf über Kopf
 
11. Koordination
- Übungen mit der Acht
- Auf einem Bein stehen und springen
- Gleichschritt laufen
- Sprint im Stand
- Rückenübung
- Sprünge
- Kopfballsprünge
 
  1. Abschlussspiel
         Fußball, „Versteinert“ oder Lauf- und Sprintübungen
 
  1. Unser Lied und Schluss…
 
Grundcharakter des Trainings:
-          jedes Kind hat einen Ball - viele Ballberührungen
-          viele Wechsel der Übungsformen
-          Mitmachen und Üben geht vor Perfektion       
 
 
Wie Du hier siehst, ist unser Training anspruchsvoll und abwechslungsreif ...
also beachte bitte den Spruch am Anfang der Seite (besonders für die Anfänger) ... :-) ...
 
 

KITA - Training - Busservice

Montag und Dienstag:
13-14; 14-15; 15-16 Uhr, je nach Standort der KITA oder der Schule
 
Samstag:
ca. 10-11 Uhr, der genaue Zeitpunkt steht spätesetns ab jeweils Mittwoch auf der Seite AKTUELLES
 
Das Samstagstraining ist ein zusätzliches Angebot für unsere Jungs. Hier werden die Kinder von den Eltern zum Sportplatz gebracht.
Das Training findet regelmäßig, aber nicht an jedem Samstag statt. Auch die Zeiten ändern sich manchmal. Der Grund dafür ist, dass der Platz manchmal für den Punktspielbetrieb oder Turniere verplant ist.

Montag:

  • 13.00-14.00 Uhr - Kitaprojekt
  • 14.00-15.00 Uhr - Kitaprojekt
  • 15.00-16.00 Uhr - Kitaprojekt 

Dienstag:

  • 13.00–14.00 Uhr - Kitaprojekt
  • 14.00–15.00 Uhr - Kitaprojekt
  • 15.00–16.00 Uhr - Kitaprojekt 
 


Team-Fotos

You are here: Start Die Teams Minis - Kitakinder
Das Buch zum Training
Spruch der Woche
 
"kann der Mann, also der mit dem Bus,
uns nicht gleich früh morgens von der KITA abholen
und dann spielen wir den ganzen Tag Fußball"
Spruch des KITA - Projekt Tages Rasmus (5) 
 
 
"Man ist das geil hier" Neuzugang Klaas (5) beim KITA - Projekt
 
 
 
Facebook Verlinkung
Was du, heute nicht wissen musst

 

Nur in 40 Prozent aller Fälle gewinnt die Mannschaft mit der besseren Zweikampfbilanz.

Wenn ein Torwart beim Elfmeter die Ecke erahnt, in die der Schütze zielt, geht der Ball öfter ins Tor, wenn es die rechte statt der linken Ecke ist.

Der ideale Abwurfwinkel beim Einwurf beträgt 30 Grad.


 

 

 

Weiterlesen...
Videos
Mein Fussballclub